Was sind Jungschar-Lager?

Indianerlager Süd 2017

Jungschar-Lager

Allgemeine Infos und was dich erwarten wird

Was sind Jungschar-Lager?

Jungschar-Lager sind Freizeiten für Kinder im Jungschar-Alter (ca. 8-13 Jahren, kann je Lager und Thema etwas schwanken). Die Freizeiten finden traditionell in den Sommerferien und als Zeltlager statt.

Die Jungschar-Lager sind das Highlight des Jungschar-Jahres. In der Regel fahren alle Kinder und Leiter einer Ortsgruppe gemeinsam auf diese Lager. Auch Kinder, die während dem Jahr keine Jungschar besuchen, sind auf den Lagern herzlich willkommen.

Das Lager-Thema

Jedes Jungschar-Lager steht unter einem bestimmten Lager-Thema.
Dieses Thema wechselt jedes Jahr und sorgt so immer wieder für neue Abwechslung und Überraschungen. Das Lager wird thematisch so angepasst, dass es möglichst lebhaft für die Teilnehmer wird.

Gemeinsam tauchen wir in den wilden Westen ein und erleben, wie Indianer und Cowboys aufeinandertreffen und zu Freunden werden. Oder wir kämpfen uns durch den Dschungel, fahren mit Kanus, bezwingen kleine und große Berge. Ein andermal sind wir mitten im Zirkus, als Domteuer, Akrobaten, Feuerschlucker oder Clown. Auch eine Wanderung durch die Wüste an der Seite von Mose ist möglich.

… du siehst, jedes Lager ist einzigartig, denn die Mitarbeiter geben sich viel Mühe, dass jedes Lager zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Doch so unterschiedlich die Themen auch sind, haben alle Jungschar-Lager eines gemeinsam: Das geistliche Zentrum.

Das geistliche Zentrum

Unsere Jungschar-Lager sind christliche Freizeiten. Darum legen wir neben dem Lagerthema auch einen Schwerpunkt auf den christlichen Glauben. Praktisch heißt das, dass wir mit den Kindern Geschichten aus der Bibel lesen und von Jesus Christus hören. Wir beten mit den Kindern und singen christliche Lieder, gemäß unserem Jungschar-Motto:

Gemeinsam Gott erleben.

 

Das typische Programm am Jungschar-Lager

Die Kinder erwartet auf dem Jungschar-Lager ein auf ihr Alter und ihre Interessen abgestimmtes Programm. Fixe Bestandteile des Lagers sind zumeist Lagerfeuer am Abend, Gelände- oder Nachtspiele und eine kleine Tageswanderung. Daneben gibt es viel Zeit für Spiele und Bewegung. Kreativität kommt nicht zu kurz, so kann man während Workshops verschiedene Dinge basteln oder bauen.

 

[turqoise-content-box]

Bereit fürs Lager?

Hier findest du alle Freizeiten samt den Detailinformationen und den Anmeldemöglichkeiten.


[/turqoise-content-box]

 

[yellow-content-box]

Noch weitere Fragen?

Mehr Antworten auf Fragen zur Unterkunft, Verpflegung, Sicherheit und
unserem Glaubensbekenntnis findest du unter Häufig gestellte Fragen.
[/yellow-content-box]